Weißenfels 

Weißenfels: Silbermann-Gesellschaft auf Exkursion zum Orgeltag in Weißenfels am 21. Mai 2016.

 Besuche im Pavillon des Novalis-Hauses, im Heinrich-Schütz-Haus als Vorprogramm vor dem Höhepunkt: Der Ladegast-Orgel in der Marienkirche.

Trotz Restaurierungsbedürftigkeit wurde von Michael Schönheit aus dieser alles herausgeholt, was sie zu bieten hatte - grandios!

Eine überraschende Diskussion entspann sich zwischen den Experten, in welchen Zustand sie zukünftig, bei gegebener Finanzierung, zurückversetzt werden sollte. Ladegast-Sohn Oskar veränderte die Orgel 1895. Sie in diese Fassung zurück zu bauen ist die Variante, für die das Landesamt für Denkmalpflege Halle ist. O-Ton Orgelbauer Scheffler: "Ich würde meinem Sohn die Ohren lang ziehen, wenn er meine Orgeln verändern würde. Soll er doch seine eigenen Orgeln bauen!" Kein Wunder plädiert er für einen Rückbau in die Original-Fassung von 1879.
Dank an die Kirchgemeinde für die Ermöglichung, die Orgel kennenzulernen und für Kaffee und Kuchen im Pfarrgarten.
Wer spenden möchte - und es lohnt sich, diesem Werk von Ladegast wieder zu voller Pracht zu verhelfen - findet hier ein Spendenkonto:
http://ladegastorgel-weissenfels.de/der-verein.html

Weißenfels

ZURÜCK