GOTTFRIED SILBERMANN

Gottfried Silbermann wird zu Recht wohl als einer der bedeutendsten deutschen Orgelbaumeister bezeichnet. Sein Leben und Werk sind eng mit der Entwicklung der barocken Musikkultur verbunden.
Seine Orgeln, die wahren Königinnen der Instrumente, finden sich auch heute noch in einer Vielzahl von Kirchen Mitteldeutschlands. Die Silbermannschen Orgelbauschule prägte die gesamte Orgelbaukunst und nahm Einfluss auf spätere Epochen.
Die Orgeln Silbermanns bestechen durch Ihre Gesamtkonstruktion, die Details und die Klarheit des Klanges.
Das verwendete hochwertige Material und die vorzügliche Verarbeitung sicherten den Orgeln eine lange Lebensdauer.
Gottfried Silbermann schuf auch besaitete Tasteninstrumente.

Siegel Gottfried Silbermanns bis 1715

 

 

 

 

 LEBEN & WERK  |  ORGELN &  DEREN STANDORTE  |  TASTENINSTRUMENTE