Ruth Zechlin: Der Kreuzweg