Silbermann-SoundWalk am 14. Januar – eine hybride Konzertspur

Mehr als 30 erhaltene Silbermann-Orgeln aus der Barockzeit werden am 14. Januar 2023 – dem 340. Geburtstag des berühmten Orgelbauers – in einem großen gemeinsamen Projekt erklingen.

Viermal Silbermann: Förderverein präsentiert neue CD aus Freiberg

Eine neue CD vereint erstmals Musik aller vier Freiberger Silbermann-Orgeln. Sie wurde jetzt vom Förderverein Gottfried Silbermann präsentiert und ist bei Querstand erschienen. Clemens Lucke und Albrecht Koch spielen Werke von Bach, Beyer, Rellstab, Buttstedt, Muffat und Krieger.

Spinett nach Johann Heinrich Silbermann nach Restaurierung eingeweiht

Clavier-Früchte und Quacksalberei: Konzert im Kreuzgang des Freiberger Doms am 2. Oktober mit Jan Katzschke (Spinett) und Axel Thielmann (Lesung).

Präsidium ist neu gewählt – Albrecht Koch geht als Präsident in die vierte Amtszeit

Die Gottfried-Silbermann-Gesellschaft hat am 18. Juni 2022 auf ihrer Mitgliederversammlung ein neues Präsidium gewählt. Neu dabei sind Anna-Victoria Baltrusch (Halle) und Henry Fairs (Berlin). Albrecht Koch, Clemens Lucke, Jan Katzschke, Christoph Rühle und Michael Schönheit wurden wiedergewählt.

Albrecht Koch wird neuer Präsident des Sächsischen Kultursenats

Zum 1. Oktober 2022 tritt der Freiberger Domkantor und Präsident der Silbermann-Gesellschaft sein Amt an.

Die Welt empfangen und aus der Heimat in die Welt geschaut: Abschluss der Silbermann-Tage 2021

Die Silbermann-Tage 2021 sind am 12. September mit einem Konzert im Freiberger Dom mit den Regensburger Domspatzen zu Ende gegangen. Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer ehrte als Schirmherr des Festivals die Preisträger des Internationalen Gottfried-Silbermann-Orgelwettbewerbs.

XV. Internationaler Gottfried-Silbermann-Orgelwettbewerb: Zwei 2. Preise, ein 3. Preis

Der XV. Internationale Gottfried-Silbermann-Orgelwettbewerb ist ohne Erstplatzierten, aber mit zwei 2. Preisen zu Ende gegangen. Beim Finale am 11. September 2021 Freiberger Dom belegten Sebastian Heindl (Deutschland) und Afonso Torres (Portugal) beide den 2. Platz. Der 3. Preis geht an

Silbermanns Registrierkunst am Klangmodell erleben

Nach vielen Monaten der Schließung können die Besucher der Ausstellung im Silbermann-Haus Silbermanns Registrierkunst nun auch am neuen Klangmodell erleben. Es stammt von Klangkünstler Erwin Stache nach einer Idee von Albrecht Koch. Für zwei Werke von J.S. Bach hat Clemens Lucke auf der Großen Domorgel 13 Register einzeln eingespielt.