Silbermann-Tage

Musik & Macht – das Motto der dies- jährigen Silbermann-Tage stößt schwungvoll die Türe auf in das 18. Jahrhundert, in dem Gottfried Silbermann als „Königlich-Polnischer und Kurfürstlich-Sächsischer Hof- und Landorgelbauer“ geadelt ein bis heute unübertroffenes Oeuvre an Instrumenten in Sachsen schuf. Vielfältig sind die Verbindungen zwischen Kunst und Mächtigen.

Im diesjährigen, nunmehr 23. Festivaljahrgang wollen wir diesen nachspüren. Dabei erforschen wir vielerlei Werke in mächtigem Kontext: Zur Eröffnung Charpentiers „Te Deum“, das zur Fanfare der Eurovision wurde, und die von Bach dem sächsischen Kurfürsten zugeeignete Urfassung der Messe in h-Moll. Weiterhin bspw. das „Musikalische Opfer“, entstanden aus einem von Friedrich II. auf einem Silbermann-Flügel Bach vorgegebenen Improvisationsthema, Werke für Trompetenconsorts als herrschaftlich-repräsentatives Merkmal verschiedenster europäischer Höfe, Musik der Kolonialherren in Südamerika oder gar verfemte Musik, die den Mächtigen missfiel. Sogar Gott und Teufel gehen miteinander in einen Wettstreit.

Die Silbermann-Tage bieten so ein Spiegelbild von Verbindungen und Beeinflussungen. Dass dies auf einem exzellenten Niveau erfolgt, ist selbstredend: Künstler wie Lorenzo Ghielmi, Ludger Lohmann, das Capricornus Consort Basel, Seconda Prat!ca aus Amsterdam, der Thomanerchor Leipzig, der Schauspieler Ulrich Noethen oder das DEREVO Tanztheater St. Petersburg stehen für packende Interpretationen und unvergessliche musikalische wie emotionale Erlebnisse.

Ihr Albrecht Koch
Künstlerischer Leiter

 


19. September 2019

Programmtipps: Festival-Konzerte zum Nachhören im Radio

Deutschlandfunk Kultur und MDR Kultur haben zwei Konzerte der 23. Silbermann-Tage 2019 aufgezeichnet. Das Eröffnungskonzert im Freiberger Dom und das Konzert zum Humboldt-Geburtstag mit Seconda Prat!ca in der Nikolaikirche Freiberg werden Ende September ausgestrahlt.

15. September 2019

Abschluss der Silbermann-Tage: Große Kunst und wertvolle Begegnungen

Die 23. Silbermann-Tage sind Geschichte. Zwölf Tage lang brachte das Festival Musikerlebnisse nach Freiberg und viele weitere Orte der Region: von Cämmerswalde bis Bieberstein, von Dresden bis Schneeberg. Zu den insgesamt 30 Veranstaltungen kamen mehr als 7.000 Menschen. Damit können die Silbermann-Tage an den Besuchererfolg von 2017 anknüpfen.

14. September 2019

Laurens de Man gewinnt den XIV. Internationalen Gottfried-Silbermann-Orgelwettbewerb

Beim Finale am 14. September 2019 im Dom zu Freiberg siegte der 26-Jährige aus den Niederlanden vor Ismaele Gatti aus Italien und Mitsune Uchida aus Japan. Alle drei Preisträger sind morgen (Sonntag, 15.9.) beim »Abschlusskonzert der 23. Silbermann-Tage „… von der churfürstlichen Grufft zu Freybergk“ mit dem Sächsischen Vocalensemble und dem Ensemble Instrumenta Musica zu erleben – 17 Uhr im Dom St. Marien zu Freiberg.

13. September 2019

Silbermann-Tage 2019: Festival-Impressionen

Ein wunderbares und vielfältiges Musikfestival ist zu Ende gegangen. Rund 7000 Menschen erlebten große Kunst an stimmungsvollen Orten und viele Begegnungen.

Viva la Música! Konzert für den Weltentdecker

Eine (barock)musikalische Spurensuche mit Seconda Prat!ca am 14. September in der Nikolaikirche – Am 250. Geburtstag von Alexander von Humboldt laden die Silbermann-Tage und die TU Bergakademie Freiberg gemeinsam zu einem Festkonzert zu Ehren des Weltentdeckers in die Nikolaikirche ein.

12. September 2019

5 aus 26: Finale des XIV. Gottfried-Silbermann-Orgelwettbewerbs Samstag im Dom zu Freiberg

Die Finalisten des XIV. Gottfried-Silbermann-Orgelwettbewerbs stehen fest: Fünf junge Organisten aus fünf Ländern dürfen am Samstag, 14.9., in der letzten und entscheidenden Runde im Dom zu Freiberg antreten. Sie kommen aus Australien, den Niederlanden, Italien, Japan und Deutschland. Die Preisträger dürfen am Sonntag zum Abschlusskonzert der 23. Silbermann-Tage vor einem großen Publikum spielen. Zuvor stehen am zweiten Wochenende des Festivals weitere Höhepunkte auf dem Programm.

10. September 2019

Internationaler Gottfried-Silbermann-Orgelwettbewerb: 14 kommen weiter in die zweite Runde

14 von 26 Teilnehmern haben es in die zweite Runde des IX. Internationalen Gottfried-Silbermann-Orgelwettbewerbs geschafft. Seit Samstag hatten sie in der Freiberger Jakobikirche die erste Prüfung absolviert. „Wir haben in der ersten Wertungsrunde ein durchweg hohes Niveau erlebt“, sagt der

6. September 2019

Zum Gipfel – Capricornus Consort Basel in Cämmerswalde

Bereits heute Abend – 6. September – kommt mit dem Capricornus Consort Basel eine der derzeit besten Kammermusikformationen Europas nach Cämmerswalde. Dem Ensemble gelingt es, trotz kleiner Besetzung einen lebendigen und orchestergleichen Klang zu schaffen.

2. September 2019

Programmänderung in Reinhardtsgrimma am 8.9.: Kammersänger Olaf Bär vertritt seinen Kollegen und Wegbegleiter Peter Schreier

Beim Konzert „Reflexionen eines Sängerlebens“ am 8. September in Reinhardtsgrimma wird es eine Programmänderung geben: Aus gesundheitlichen Gründen muss Kammersänger Peter Schreier seinen Auftritt absagen. Geplant war ein Gespräch mit Bettina Volksdorf (MDR Kultur). Die Silbermann-Gesellschaft konnte kurzfristig einen hochkarätigen

30. August 2019

Mit dem Shuttlebus zum Konzert – Service bei den Silbermann-Tagen

Die Silbermann-Tage, die am 4. September beginnen, bringen hochkarätige Konzerte auch in kleine Orte wie Cämmerswalde, Forchheim oder Bieberstein. Damit diese für alle Besucher gut zu erreichen sind, gibt auch in diesem Jahr wieder Shuttlebusse ab/bis Freiberg.

23. August 2019

Festival ist eröffnet: 30 Veranstaltungen an zehn Orten

Mit einem Festkonzert im Freiberger Dom und 475 Besuchern sind am 4. September die 23. Silbermann-Tage eröffnet worden. Das Musikfestival unter der Künstlerischen Leitung des Freiberger Domorganisten Albrecht Koch bringt rund 30 Veranstaltungen an zehn Orte in der Region zwischen Freiberg, Dresden und dem Erzgebirge. Ganz bewusst bewegt sich das Festival auch abseits der Kulturzentren.

20. August 2019

Silbermann-Radtour zu allen Konzertorten: Petrikantor Clemens Lucke fährt 223 Kilometer an einem Tag

Mit einer ungewöhnlichen Aktion und einem Augenzwinkern werden die neun Konzertorte der Silbermann-Tage 2019 am 22. August miteinander verbunden: Clemens Lucke, Petrikantor in Freiberg und Vizepräsident der Gottfried-Silbermann-Gesellschaft, ist leidenschaftlicher Radfahrer und geht auf die 223 Kilometer lange bergige Tour von Schneeberg bis Dresden.

2. August 2019

Feinstes Kunsthandwerk: Sonderführungen bei Wendt & Kühn zu den Silbermann-Tagen

Zum Festival lädt die Manufaktur Wendt & Kühn zu Sonderführungen ein. Die Besucher können an zwei Tagen am Nachmittag vor den Konzerten die Wendt & Kühn-Welt in Grünhainichen inklusive der Sonderausstellung „Auftrag erteilt“ erleben. Die Silbermann-Gesellschaft organisiert Pauschalangebote inklusive Busanreise ab/bis Freiberg und Konzerttickets.

18. Juni 2019

Musikalischer Wettstreit und Begegnung der Kulturen

31 junge Organisten werden im September 2019 beim XIV. Internationalen Gottfried-Silbermann-Orgelwettbewerb vom 7. bis 15. September 2019 antreten. Damit macht der Wettbewerb, der seit 1993 alle zwei Jahre parallel zu den Silbermann-Tagen stattfindet, seinem Namen wieder alle Ehre. Die Teilnehmer kommen aus elf Ländern und von drei Kontinenten. Besonders stark vertreten sind Japan, Frankreich und Russland.

16. Mai 2019

„Macht Musik!“ zu den Silbermann-Tagen 2019 – Hunderte Musiker bringen die Freiberger Altstadt zum Klingen

Am 7. September 2019 werden zahlreiche Kinder, Jugendliche und Erwachsene die Freiberger Altstadt zum Klingen bringen. Unter dem Motto „Macht Musik“ rufen die Gottfried-Silbermann-Gesellschaft e.V. und die Stadt Freiberg gemeinsam dazu auf, auf den Plätzen und Straßen der Innenstadt zu musizieren.

13. März 2019

„Musik & Macht“: Vorverkaufsstart für die Silbermann-Tage 2019

Welche Macht hat die Musik und wie dient die Musik den Mächtigen? Die Silbermann-Tage, eines der bedeutendsten Musikfestivals in Mitteldeutschland, spüren 2019 den vielgestaltigen Verbindungen zwischen Kunst und Herrschaft nach – in Vergangenheit und Gegenwart, aber auch auf ungeahnten Seitenpfaden. Jetzt hat der Vorverkauf begonnen.

29. November 2018

XIV. Internationaler Gottfried-Silbermann-Orgelwettbewerb 7. bis 15. September 2019

Die Ausschreibung ist online! 2019 treten an den historischen Orgeln von Gottfried Silbermann und dessen Schüler Zacharias Hildebrandt wieder die besten Nachwuchsorganisten aus aller Welt an.

7. Juni 2018

Tief verwurzelt, hochklassig, innovativ: Silbermann-Tage feiern 40. Jubiläum mit einem Festwochenende vom 14. bis 17. Juni

Mit einem großen Festwochenende blicken Organisatoren, Unterstützer und Publikum auf die aufregende und wechselvolle Geschichte des Orgelfestivals zu Ehren des großen sächsischen Orgelbaumeisters Gottfried Silbermann (1683 – 1753) zurück.

17. April 2018

Windsbacher Knabenchor bei Silbermann – Gastgeber gesucht!

Am 16. Juni 2018 ist der Windsbacher Knabenchor zu Gast in Freiberg und gestaltet das große Jubiläumskonzert „40 Jahre Silbermann-Tage“ mit. Für die mehr als 60 Kinder und Jugendlichen sucht die Gottfried-Silbermann-Gesellschaft Gastgeber, die sie für eine Nacht von Samstag auf Sonntag aufnehmen können.

28. März 2018

40 Jahre Silbermann-Tage – Festwochenende vom 14. bis 17. Juni

Meisterhafte Instrumente, hochklassige Konzerte und immer wieder neue Ideen ­– wir feiern den 40. Geburtstag der Silbermann-Tage außer der Reihe mit vier Konzerten und einem Festgottesdienst. Für den Windsbacher Knabenchor werden am 16. Juni in Freiberg Privatquartiere gesucht.

8. Dezember 2017

Vorverkauf gestartet: „40 Jahre Silbermann-Tage“ mit dem Windsbacher Knabenchor

Für das Jubiläumswochenende „40 Jahre Silbermann-Tage“ ist jetzt der Vorverkauf gestartet. Vom 14. bis 17. Juni 2018 feiert die Gottfried-Silbermann-Gesellschaft den Geburtstag des Orgelfestivals mit drei hochkarätigen Konzerten und einem Festgottesdienst. Höhepunkt ist das Konzert des Windsbacher Knabenchors im Dom St. Marien.

17. September 2017

Fantasievoll, hochklassig, international: 22. Silbermann-Tage enden mit Besucherrekord

7.000 Menschen erlebten an zwölf Festivaltagen 17 Konzerte, den internationalen Orgelwettbewerb, Exkursionen und musikalische Gottesdienste. Im Dom zu Freiberg feierten heute beim Abschlusskonzert rund 600 Besucher den RIAS Kammerchor, die Capella de la Torre sowie die Preisträger des XIII. Internationalen Gottfried-Silbermann-Orgelwettbewerbs.

16. September 2017

Johannes Krahl gewinnt XIII. Internationalen Gottfried-Silbermann-Orgelwettbewerb

Beim Finale am 16. September 2017 im Dom zu Freiberg siegte der erst 18 Jahre alte Schüler aus Bautzen (Sachsen) vor Josipa Leko aus Kroatien und Marco Amherd aus der Schweiz.

14. September 2017

Wettbewerb: Finale im Freiberger Dom mit fünf Organisten aus fünf Ländern

Im Dom St. Marien zu Freiberg findet am Samstag, 16. September, das Finale des XIII. Internationalen Gottfried-Silbermann-Orgelwettbewerbs statt. Die drei Preisträger dürfen sich einen Tag später beim Abschlusskonzert der 22. Silbermann-Tage mit dem RIAS Kammerchor und der Capella de la Torre noch einmal dem Publikum präsentieren.

13. September 2017

Der Dresdner Kreuzchor bei den Silbermann-Tagen

Der weltberühmte Knabenchor singt am 13. September in der St. Annenkirche von Annaberg-Buchholz. Dazu erklingt die romantische Walcker-Orgel unter den Händen des Künstlerischen Leiters der Silbermann-Tage, Albrecht Koch, der einst selbst als Kruzianer in Annaberg sang. Beginn ist 19.30 Uhr. Für die Emporen gibt es noch Restkarten!

11. September 2017

Fantasiert und aus dem Kopfe

Konzert mit dem Ensemble BlueShedCollective – am Dienstag, 12. September, 20 Uhr in Pfaffroda.
Deborah York (Sopran), Lambert Colson (Zink) und Jeremy Joseph (Orgel)

XIII. Internationaler Gottfried-Silbermann-Orgelwettbewerb: 14 Organisten für zweite Prüfung in der Petrikirche Freiberg qualifiziert

Ab Mittwoch dürfen sie an der Silbermann-Orgel von 1735 mit Werken von Johann Sebastian Bach, Dietrich Buxtehude, Nils Wilhelm Gade und Vincent Lübeck ihr Können beweisen.

10. September 2017

Florilège Curieux – Orgel und Artistik

Wenn Orgel und Artistik aufeinander treffen, potenziert sich die Magie – am 10. und 11. September in der Kirche St. Wolfgang in Schneeberg.

9. September 2017

XIII. Internationaler Gottfried-Silbermann-Orgelwettbewerb beginnt in Niederschöna

An der Silbermann-Orgel von 1716 in der Kirche St. Annen Niederschöna beginnt am 9. September 2017 der XIII. Internationale Gottfried-Silbermann-Orgelwettbewerb. In der ersten Prüfungsrunde, die über drei Tage bis zum 11. September dauert, treten alle 28 zugelassenen Kandidaten an. Zum

7. September 2017

Die weltlichen Fantasien des Dr. Luther: Mitten im Leben 1517

Das Calmus-Ensemble – gegründet von ehemaligen Thomanern – und die Lautten Compagney Berlin begeben sich auf die Spuren des „anderen“ Martin Luther: Samstag, 9. September, 20 Uhr in Marienberg.

6. September 2017

Ministerpräsident besucht das Silbermann-Haus

Die Gottfried-Silbermann-Gesellschaft durfte am 5. September den sächsischen Ministerpräsidenten Stanislaw Tillich in ihren Räumen im Silbermann-Haus begrüßen.

Concerto Copenhagen eröffnet 22. Silbermann-Tage

Mit einem Konzert in der Petrikirche Freiberg hat Concerto Copenhagen unter der Leitung von Lars-Ulrik Mortensen die 22. Silbermann-Tage eröffnet. Es wurde im Rahmen des ARD Radiofestivals deutschlandweit sowie im polnischen und dänischen Rundfunk live übertragen.

3. September 2017

„Eines der herausragenden sächsischen Musikfestivals“

Sachsen Ministerpräsident Stanislaw Tillich unterstützt die 22. Silbermann-Tage erneut als Schirmherr.

29. August 2017

„Fantasien von allerley Gestalt“ – 22. Silbermann-Tage vom 6. bis 17. September 2017

Die Fantasie und eine kreative Verbindung der Künste stehen im Mittelpunkt der 22. Silbermann-Tage. Unter dem Motto „Fantasien von allerley Gestalt“ bietet das traditionsreiche Musikfestival rund um den Orgelbaumeister Gottfried Silbermann 27 Veranstaltungen an 13 Orten in der Region zwischen Freiberg, Dresden und dem Erzgebirge.

8. Juni 2017

Silbermann-Tage 2017 erwarten spannenden internationalen Wettbewerb

Die Vorbereitungen für die 22. Silbermann-Tage vom 6. bis 17. September 2017 laufen: Drei Monate vor Beginn des Festivals stehen die Teilnehmer des XIII. Internationalen Gottfried-Silbermann-Orgelwettbewerb fest. Am 8. Juni übereichte die Ostdeutsche Sparkassenstiftung gemeinsam mit der Sparkasse Mittelsachsen eine Förderzusage an die Gottfried-Silbermann-Gesellschaft.

3. April 2017

»Fantasien von allerley Gestalt« – Silbermann-Tage vom 6. bis 17. September 2017

Der Vorverkauf für die 22. Silbermann-Tage hat begonnen. In 16 Konzerten und beim Internationalen Gottfried-Silbermann-Orgelwettbewerb sind wieder hochkarätige Künstler und Nachwuchsorganisten aus aller Welt zu erleben. Entdecken Sie ein Programm voller Fantasie und Kreativität!