Tausende folgen der Klangspur: Silbermann SoundWalk mit überwältigender Resonanz

Der Silbermann SoundWalk zum 340. Geburtstag des Orgelbauers am 14. Januar war ein voller Erfolg. „Wir sind überwältigt von der Resonanz und Begeisterung, mit der sich so viele Menschen auf den Weg gemacht haben – vor Ort in den Dörfern und Städten und weltweit an den Bildschirmen“, sagt Albrecht Koch, Präsident der Silbermann-Gesellschaft und Ideengeber des SoundWalks. Insgesamt rund 4.000 Besucher:innen kamen zu den 32 Kurzkonzerten in Sachsen, Brandenburg, Thüringen und Bremen. Darüber hinaus verfolgten Tausende die elf Livestreams im Internet. Zwischen 350 du 450 Menschen schauten live zu, darunter Orgelbegeisterte aus Australien, den USA, Brasilien, Japan und sogar Togo. Bis Sonntagfrüh verzeichneten die Streams insgesamt rund 45.000 Aufrufe. Die Videos bleiben weiterhin auf dem YouTube-Kanal der Silbermann-Gesellschaft verfügbar: www.youtube.de/silbermannorgeln

Hinter dem SoundWalk stand ein großes engagiertes Team, das die organisatorischen, logistischen und technischen Herausforderungen stemmte. „Wir danken aber besonders auch den Gemeinden, die ihre Kirchen geöffnet und die Konzerte mit eigenen Ideen zu etwas Besonderem gemacht haben“, so Abrecht Koch.

www.silbermann.org/soundwalk